Konfliktmanagement für Führungskräfte // Das Interesse hinter dem Standpunkt


Zielgruppe dieses Trainings sind Führungskräfte, die im Tagesgeschäft Konflikte lösen müssen, an denen sie entweder selbst beteiligt sind, oder aber bei denen sie in Ihrer Funktion als Vorgesetzter zum Wohle des Teams und des Unternehmens eingreifen müssen. 


Der Schwerpunkt liegt neben der Konfliktanalyse auf dem Erlernen von Gesprächsstrukturen und Werkzeugen der Kommunikation, die deeskalierend und partnerschaftlich zu einer dauerhaften Win-Win-Lösung führen.






Inhalte

  1. Konfliktarten

  2. Konfliktanalyse: Merkmale von Konflikten

  3. Massnahmen zur Konfliktprävention

  4. Gesprächsstrukturen für Konflikte: ich bin beteiligt / in meinem Team

  5. Deeskalierende Kommunikationsmodelle

  6. Eskalationsstufen im Konflikt: Wie reagiere ich angemessen?

  7. Konstruktive Win-Win-Lösungen

  8. Grenzen der Konfliktlösung

Modul-Preis pro Teilnehmer

677,- € zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer

Leistung

  1. 2 Tage praxisbewährtes Training

  2. Intensive Arbeit an Fallbeispielen

  3. 2-faches individuelles Follow-Up-Coaching    

  4. Check-Karten mit den zentralen Werkzeugen, Methoden und Gesprächsstrukturen

  5. Getränke während des Trainings sowie Snacks in den Kurzpausen inklusive

  6. Zentraler Trainingsort: Düsseldorf

<h1>Schröder-hc-Consult - Seminar „Konfliktmanagement für Führungskräfte“</h1>

Schröder>hc<Consult / An der Kaiserburg 19 / 40629 Düsseldorf